Beim B-Turnier in Gschwandt von 13. bis 14. April glänzten unsere Bereiterin Vanessa Doblinger und Clubreiterin Tabea Bartl mit schönen Erfolgen.

Vanessa stellte die erst vierjährige, im Besitz von Nicole Hutterer stehende Daytona vor und konnte bei ihrem ersten Start mit einem Sieg in der DP-A und mit 8,02 Punkten auf sich aufmerksam machen.

Zwei weitere Siege – L mit 7,8 Punkten und LM mit 7,2 Punkten – verbuchte mit Tabea Bartl mit dem von mir gezüchteten Corazon.  Er ist aus meiner Grand-Prix-Stute Helium (24) und Vater ist mein Grand-Prix-Hengst Calogero (23). Beide Oldies stehen bei uns am Gestüt Pramwaldhof und genießen ihre Pension.

Links Daytona mit Vanessa Doblinger und rechts Corazon unter Tabea Bartl