Unser vielversprechender Nachwuchscrack Founder 2, ein sechsjähriger Hannoveraner nach Foundation, fühlte sich beim CDN-A* in Steyr von 18.-20. Mai sichtlich wohl und konnte dort mit zwei Siegerschleifen ordentlich abräumen.

In beiden FEI-Youngster-Prüfungen hatte er mit viel Ausdruck, Schwung, Losgelassenheit und tollen Bewegungsnoten überzeugt und holte sich die siegreichen Bewertungen von 8,40 und 8,46 Punkten ab. Nach seinem erfolgreichen CDI-Debüt in Ebreichsdorf freuen wir uns schon, ihn bald in Achleiten wieder auf internationaler Bühne präsentieren zu können.

Zweimal an der Spitze klassiert war ebenfalls unsere Bereiterin Jessica Schreder: Sie sattelte ihren siebenjährigen Neuzugang Fantasy World 2, mit dem sie beide gestarteten Dressurpferdeprüfungen der mittelschweren Klasse gewinnen konnte. Eine Platzierung gab es obendrein für ihren in Österreich gezogenen Adrian Monk 2, der in der samstägigen M-Dressur, der Junioren Mannschaftswertungsaufgabe, Vierter wurde.