Am vergangenen Wochenende fuhren wir von 20. bis 24. März 2019 zum CDI3* im italienischen Ornago, wo wir die internationale Saison einklingen ließen. Der Startschuss hätte nicht besser laufen können: DSP Sir Diego R und Sir Simon konnten alle fünf gestarteten Prüfungen für sich entscheiden.

DSP Sir Diego R zeigte sich im Rahmen der Kleinen Tour von seiner besten Seite und trumpfte mit Höchstnoten auf: 71,000 Prozent im Prix St. Georges, 71,118 Prozent in der Intermediaire I und 74,325 Prozentpunkte in der Inter-I-Kür lautete die unschlagbare Erfolgsbilanz.

Mit Bewertungen über der magischen 70-Prozentmarke konnten Sir Simon und ich unsere gemeinsame Premiere auf internationaler Bühne erfolgreich beschließen. Im Grand Prix gingen wir mit 70,652 Prozentpunkten als Gewinner vom Platz und unterstrichen unsere Formkurve mit siegreichen 70,638 Prozentpunkten im Grand Prix Special.

Ich bin wirklich happy mit unseren Pferden und bedanke mich bei meinem Team, Familie und Sponsoren für die tolle Unterstützung.
Für uns geht es Mitte April weiter mit dem CDI im Magna Racino – wir freuen uns schon drauf!!