Im Rahmen des stimmungsvollen Galaabends bei den Süddeutschen Hengsttagen 2020 wurde bei der Charity-Aktion für einen guten Zweck eine dreijährige Shettystute versteigert.

In einem Bieterduell mit Bernadette Brune hatte sich das Gestüt Vorwerk und Vici Max-Theurer gemeinsam mit dem Pramwaldhof als Besitzergemeinschaft die dreijährige Nachwuchsgranate gesichert. Sie hört auf den Namen „DSP Pramwaldhofs Südfrüchtchen GV VMT“ und steht nun im Besitz der BG Gestüt Vorwerk, Vici Max-Theurer und dem Pramwaldhof.

Der komplette Erlös der Shettystute kommt dem Projekt „Pferdeglück“ zugute. Pferdeglück ist ein Verein für Reittherapie und unterstützt Personen finanziell, die Reittherapie brauchen. Dieser Verein fördert therapeutisches Reiten, inbesondere heilpädagogisches Reiten, Hippotherapie, Reittherapie und Psychotherapeutisches Reiten.

Mehr Infos: www.pferdeglueck-reittherapie.de

DSP Pramwaldhofs Südfrüchtchen GV VMT ist mittlerweile gut am Pramwaldhof angekommen und hat ihren neuen Freund „Strolchi“ schon kennengelernt.