Von 10. bis 12. August peilten wir das Vier-Sterne-CDI in Cappeln an. Mit dabei war nicht nur unser Top-Pferd DPS Rodriguez, der hier ja mit sehenswerten Vorstellungen und schönen Erfolgen schon etliche Male bewiesen hat, dass er sich in Cappeln sehr wohlfühlt, sondern auch unser aufstrebender Nachwuchscrack DSP Sir Diego R.

Mit über 69 Prozentpunkten konnten sich Rodi und ich eine Platzierung im Grand Prix sichern. Im sonntägigen Grand Prix Special hatten wir nochmals unser Bestes gegeben und bekamen für unsere gelungene, mit vielen schönen Höhepunkten versehenen Runde exakt 71 Prozentpunkte, was im Endklassement den hervorragenden fünften Platz bedeutete.

Sein Stallkollege DSP Sir Diego R feierte in Cappeln sein Debüt auf internationaler Bühne: Im Rahmen der Kleinen Tour konnte der erst achtjährige Sommertraum-Sohn mit zwei Platzierungen aufhorchen lassen. Im Prix St. Georges glänzte der bewegungsstarke Hengst mit 72 Prozentpunkten an der fünften Stelle. In der Intermediaire I mussten wir leider aufgrund Verreitens kleine Abzüge hinnehmen, rangierten am Ende aber noch am sechsten Platz.

Ein großes Dankeschön an mein gesamtes Team, auf das ich mich immer Hundert prozentig verlassen kann, sowie an meine Sponsoren Haygain, OutfitMacher und Roeckl Equestrian für die großartige Unterstützung.

Zum Video….