Die Brandenburger Jungzüchter waren anlässlich ihres WM-Starts in Stadl-Paura auch zu Besuch am Pramwaldhof, wo sie einen Blick hinter die Kulissen werfen konnten.

Sie konnten sich ein Bild davon machen, wie wir unsere Pferde halten, wie die Stallungen konzipiert sind und wie sich der tägliche Auslauf und das Training gestaltet.

Der Ausflug nach Österreich hat sich auf jeden Fall bezahlt gemacht, konnten sich das aufstrebende Team aus Brandenburg mit der Mannschaft auf dem Treppchen platzieren und die Bronzemedaille holen. Wir gratulieren ganz herzlich!

Es hat uns sehr gefreut, dass die Brandenburger Jungzüchter bei uns zu Gast waren und unseren im Sport hocherfolgreichen Brandenburger DSP Rodriguez besucht haben.

 

 

Fotos: Claudia Fuchs